Archiv
06.10.2010
Delegierte für den Kreisparteitag der CDU

Delegierte: Amelung Wolfram, Böckmann Karl-Heinz, Bockstette Norbert, Brägelmann Sylvia, Bührmann Georg, Büscherhoff Heinrich, Diekmann Hans, Fahling Christian, Fischer Wolfgang, Gerdesmeyer Tobias, Haskamp Clemens, Hilgefort Clemens, Hürkamp Josef, Krogmann Hubert, Macke Rita, Nordlohne Josef, Overmeyer Philipp, Röchte Clemens-August, Rohe Konrad, Rossmann Gerhard, Sandmann Paul, Sandmann-Surmann Julia, Schlärmann Elsbeth, Christ Dirk, Thobe Reinhard, Wichelmann Clemens, Rottinghaus Clemens, Bokern Walter, Heseding Franz, Sieverding Martin, Westendorf Clemens,  Sieveke Walter,

Ersatzdelegierte: Steinkamp Jochen, Fortmann Antonius, Kohl Willi, Bünger Andrea, Eilhoff Lydia, Schlärmann Katharina, Sieverding Alfons, Specht Joachim, Vorwerk Raimund, Brämswig Ludger, Sieverding Jörg, Schlarmann Josef, Döllmann Hans, Riesselmann Karlheinz, Taphorn Norbert,


06.10.2010
Delegierte für den Kreisparteiausschuss der CDU

Delegierte: Bockstette Norbert, Eilhoff Peter, Haskamp Clemens, Fischer Wolfgang, Sandmann-Surmann Julia, Schlärmann Elsbeth, Westendorf Clemens.

Ersatzdelegierte: Schlarmann Josef, Overmeyer Philipp, Rohe Konrad, Röchte Clemens-August, Nordlohne Josef, Sieveke Walter, Diekmann Hans. 


30.09.2010
Weißt Du noch? Hier war die CDU-Zentrale in einem alten Gebäude an der Hauptstrasse in Heiligenstadt", so fragte Hans-Jürgen Behnke seinen CDU-Kollegen Clemens Haskamp, als sie die Bilder von damals betrachten. Beide waren vor 20 Jahren mit den damaligen Ratskollegen Georg Kuhl und Josef kl. Bornhorst auf Wahlkampftourmee im Deutschen Osten.
weiter

28.09.2010
Derzeit erhalten rund 6,9 Mio. Personen in etwa 3,7 Mio Haushalten Hartz-IV-Leistungen. Etwa 5 Mio. sind erwerbsfähig, 2,7 Mio. unter 25 Jahre. Im Schnitt werden für einen Single (inklusive Einmalleistungen, Sozialbeiträge und Wohn/Heizkosten) 801 Euro im Monat vom Staat gezahlt, für ein Ehepaar mit zwei Kindern 1.861 Euro. Die Höhe richtet sich nach Lohn- und Preisentwicklung - danach wäre Hartz-IV in den letzten fünf Jahren deutlich stärker gestiegen als die Rente.
weiter

26.09.2010
Der Parteitag zeigt deutlich: Die SPD verkriecht sich noch weiter in der linken Ecke, sie bleibt unschlagbarer Meister in der Rolle rückwärts. Bei den Steuern rauf, bei der Rente mit 67 runter, bei den Arbeitsmarktreformen zurück, mehr Staat, eine nach links gerichtete Wirtschaftspolitik. Der schwammige Formelkompromiss beim Tarifverlauf in der Einkommenssteuer ist wenig überzeugend. Die Mittelschicht und damit die Leistungsträger werden abkassiert.
weiter

24.09.2010
1. Vom 19. bis zum 21.08.2010 fanden die Feiern zur Begründung der Partnerschaft mit der polnischen Stadt Mittelwalde statt. Die polnische Delegation mit Bürgermeister Tomas Korczak hat mir nach ihrer Rückkehr mitgeteilt, dass alle Gäste von Lohne und der erlebten Gastfreundschaft sehr beeindruckt waren und mich gebeten, allen Beteiligten herzlich zu danken.
weiter

13.09.2010
Der Lohner CDU-Vorstand und die gesamte CDU-Ratsfraktion stimmten einstimmig für Tobias Gerdesmeyer als Nachfolger von Hans Georg Niesel als Bürgermeister.
weiter

18.08.2010
Vor einiger Zeit wurde der Fall Steinbrück in der Öffentlichkeit diskutiert. 13 Honorar-Vorträge für mindestens 91.000 Euro hatte der Ex-Finanzminister bis dato in der noch jungen Wahlperiode gehalten, aber gleichzeitig bei sechs von elf wichtigen Abstimmungen gefehlt und kein einziges Mal im Bundestag gesprochen.
weiter

29.05.2010
Vor 65 Jahren - am 1.Juni 1945 - schon wenige Wochen nach der Kapitulation vom 8. Mai, begann in diesen Tagen eines der ergreifendsten und bewundernwertesten Kapitel der deutschen Geschichte: Die ersten "Trümmerfrauen" machten sich an die Arbeit. Es waren die Frauen, die den ersten Schritt taten, Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufzubauen, die in Trümmerbergen bis zu 16 Stunden am Tag schufteten, obwohl sie ganz andere Sorgen hatten.
weiter

07.05.2010
Schlimmer hätte es nicht kommen können für alle, die es mit Griechenland gut meinen. Landesweite Streiks, massive Gewalt und die ersten Todesopfer in Athen. So hatten sich die Partner in der Währungsunion die Reaktionen auf die soeben beschlossene Soforthilfe wohl kaum vorgestellt. Die brennenden Banken und Autos wirken wie ein Fanal. Löst sich in diesen Wochen die Vision vom europäischen Haus in Flammen auf?
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Lohne  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 16067 Besucher